(c) by Broken Spirits

// FSK18: Zustände vor dem Proberaum

Der nahegelegene Straßenstrich sorgt ja immer wieder mal für einigen “Unterhaltungswert”, aber so Zustände wie heute morgen – das geht dann doch irgendwie zu weit. Zumal das ein Geschrei und Geschnatter war, das mich beim Musikmachen erheblich gestört hat.
 
Aber seht selbst:
 
Zustände wie im alten Rom 1
 
Zustände wie im alten Rom 1
 
Zustände wie im alten Rom 1
 
Zustände wie im alten Rom 1
 
Zustände wie im alten Rom 1
 
Als Ergebnis habe ich dann demnächst wohl wieder das hier.

3 Kommentare

  • Daniel sagte am 21. April 2012 um 15:56 Uhr:

    Ich habe bei Erdbeere gelesen das nie “jemand” kommentiert das ändert sich nun, ich bin da und du selber schuld!

    Die Bilder sehen ganz gut aus mit was für einer Kamera machst du die Bilder? Habe mir eine Finepix HS20 ich nenne sie liebevoll meine Eierlegendewollmilchsau! Sie kann fast alles … , mit kleinen Abstrichen!

    Ne mal im erst die Bilder sehen gut aus auch andere Bilder im Blog, es scheint so als würdest du gern Fotos machen! Musik machst du auch aber dazu lese ich mich mal bei dir ein! Wie gesagt selber schuld! :-)

    broken-spirits: Uj, noch einer ;-) Nie “jemand” ist vielleicht nicht ganz richtig, aber hier ist es sehr familär – das trifft es besser :-D

    Fotos sind alle mit der Canon EOS 550d gemacht – wobei das eigentlich egal ist: das Auge ist entscheidend und nicht die Technik. Frag mich also nie nach technischen Details, das gilt auch für die Musik. Interessiert mich alles nicht, solange die Fotos bzw. die Töne bei rauskommen, die ich mir vorstelle.

    Ansonsten viel Spaß beim Stöbern – dauert auch nur schätzungsweise 12 Stunden um das Blog hier von Anfang bis Ende zu lesen ;-)

  • Banane sagte am 22. April 2012 um 18:49 Uhr:

    Und gleich ein Dreier! Mitten vor dem Proberaum! Wie die Tiere! :D

    broken-spirits: jepp, Zustände wie im alten Rom, nur nicht so klassisch :-D

  • Anna sagte am 23. April 2012 um 12:03 Uhr:

    Sodom und Gomorrha! In “unserem” Bordell von gegenüber findet das wenigstens hinter verschlossenen Türen statt und dann auch erst am Abend. Sauerei, das da … mit deinem Straßenstrich. :mrgreen:

    broken-spirits: jepp, Sodom und Gomorrha – das trifft es. Vor allem, wenn ich an die Kinder denke, die hier ab und zu rumlaufen. Also, DIE KINDER!!! ;-)